· 

Rocketeers in der Service-Industrie

10 Tipps für einen guten Service!

 

Egal in welchen Bereich wir arbeiten, wir erleben immer wieder das Miteinander. Auch wenn diese Tipps für Leute im Servicebereich sind, gelten sie irgendwie für uns alle auch im Alltag.  Ein Rocketeer zeigt nicht nur Respekt sondern versucht auch, seine Mitmenschen zu motivieren. 

1. Sag öfter "Hallo": Ein nettes "Hallo" und ein echt gemeintes "Wie geht es Ihnen?" ist ein guter Anfang die natürliche Distanz zwischen uns Menschen zu verkürzen. Bereits das Anregen eines Lächelns in der anderen Person hilft. .

2. Benutzt ruhig den Namen: Unser Name ist eines der häufigsten Worte, die wir im Leben hören und es ist ziemlich nah am Herzen. Auch wenn du mit einer Person noch nicht auf der Du-Ebene bist, kann auch der Nachname eigebaut werden. Allerdings nicht zu oft, es muss natürlich bleiben.

 

3. Hör zu!!! Erinnere dich daran, dass du durch echtes Zuhören, mehr über die andere Person erfährst und ausserdem ein besseres Vertrauenesverhältnis aufbaust.
 
4. Kommuniziere deutlich. Versuche klar und deutlich zu reden. Das heißt nicht in die Rolle eines Professors zu verfallen, doch eine saubere gepflegte Sprache läßt dich intelligenter und professioneller wirken.

5. Sei gut gekleidet. Wenn du bei Leuten einen guten Eindruck hinterlassen willst, ist es wichtig gut angezogen zu sein. Gut, allerdings in deinem Stil. Bleib natürlich aber sieh zu, dass du elegant in deinem eigenen Stil gekleidet bist. Menschen lassen sich vom Äusseren sehr beeinflussen.

6. Sei pünklich und professionell: Pünklich zu sein ist zwar eine deutsche Tugend, doch darf nie in Vergessenheit geraten. Pünkliches und professionelles Erscheinen zeigt Respekt der anderen Person gegenüber.  

7. Sei positiv: Deine Einstellung beeinflusst andere, mehr als du vielleicht wahrnimmst. Besonders in schwierigen Situationen, ist eine positive Ausstrahlung wichtig.

 

8. Verteile Komplimente: Sei nicht scheu, Kompimente zu verteilen oder Leute zu loben. Dies hat immer positve Auswirkungen.

 

9. Habe Spass: Finde Wege, Stress, Arbeit und Spass in einen Einklang zu bekommen.

 

 

10. Fange jetzt an, diese Tipps umzusetzen. Nichts verändert deinLeben schneller, als positive Dinge direkt ins Leben einzubauen.

 

 

Ein Rocketeer zu sein, heißt auch ständig an sich zu arbeiten und positivere Wege zu finden, mit andern zu kommunizieren und interagieren. Leg los und habe Spass damit!

 

Jens und Stephan

 

Rocketeers aus Leidenschaft

Kommentar schreiben

Kommentare: 0