· 

Achtung Aloha! Mehr Freude am Leben in 30 Tagen! Tag 2

https://youtu.be/r5lRSh_uvgE

 

Achtung Aloha! Mehr Freude am Leben in 30 Tagen!

TAG 2 - Motto fürs Jahr

 

Heute wollen wir uns darauf konzentrieren, nach welchen Motto wir das Jahr erleben wollen. Gestern haben wir ein paar allgemeine Bereiche aufgeschrieben, in denen wir in diesem Jahr Dinge verändern wollen. Heute geben wir dem ganzen eine Art Melodie, in gewisserweise einen Titelsong.

In dem wir ein Grundmotiv wählen, können wir uns immer daran erinnern, wie wir uns fühlen wollen.

Daher ist die erste Aufgabe ein Wort zu finden, das all unsere Aktionen in diesem Jahr leitet. Meines im letzten Jahr war zum Beispiel Ausdauer. Das hat mir in vielen Dingen geholfen, weiter zu machen, wenn ich eigentlich aufgeben wollte. In diesem Jahr wähle ich ERREICHEN. Dinge zu erreichen. Das mag vielleicht komisch klingen, doch für mich ist dies in diesem Jahr wichitg. Ich habe in meinem Leben viel gemacht und vieles in Bewegung gesetzt, doch so richtig habe ich nie Erfolge gespürt. Daher werde ich in diesem Jahr Dinge erreichen. Sei es das Schreiben eines Kinderbuches und veröffentlichen, das erfolgreiche Verbreiten von Aloha in Deutschland, oder das Finden einer genialen Arbeit. Erreichen ist mein Wort. Es wird mir aber auch in kleinen Dingen im Alltag helfen. Küche sauber, Haus aufgebraucht, erfolgreich Vater sein…..

 

 

Suche also nach einem Wort das dich leiten wird. Das kann vieles bedeuten, von Dankbarkeit, Ehrlichkeit, zu Kampf und Durchhalten, Liebe, Vergeben. Du wirst spüren, welches Wort mit dir im Einklang ist.

 

Das nächste was wir machen wollen, jedoch nicht müssen, wenn das eine Wort bereits genug Feuer in dir entfacht. Lass uns nach 3 bis 5 Grundmotiven suchen. Beschreibungen, die das Gefühl wiedergeben, das ihr gerne täglich spüren wollt. Das können Sachen wie weltoffen, international, reich, glücklich, spirituell, bodenständig, abenteuerlustig und und und sein. Welches Gefühl entfacht Aloha in euch.

 

Tag 2 ist immer noch sehr allgemein gehalten, legt aber das Fundament für alles, was folgt.

 

Viel Spass!

Aloha!

 

Jens und Stephan

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0